Home
Kontakt
Portrait
Kompetenzen
Vernetzung/Kooperationen
Aus-/Weiterbildung
Konsultationen
Mitarbeiter
Aktuell
Datenschutz
Impressum

Aus- und Weiterbildung


Die Systemenergetik ist ein neurowissenschaftliches Konzept auf Grundlage des Systemischen Paradigmas, im speziellen der Theorie dynamisch komplexer Systeme.

In verschiedenen Arbeitsfeldern wie Coaching, Psychotherapie, Mediation, Beratung u. a. angewandt, geht es um gezieltes Befähigen, was nur verwirklicht werden kann durch den Erwerb einer konsequent fähigkeitenorientierten Haltung aller Beteiligten.

Das Lehr- und Forschungsinstitut bietet fünf Ausbildungslehrgänge auf systemisch/systemenergetischer Grundlage an. Ihre Dauer richtet sich nach den Qualifikationsanforderungen des jeweiligen Ausbildungsabschlusses.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Curricula 2019/2020 zum Download:

Lehrgangstermine 2019/2020 zum Download:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildungsrichtung besteht die Möglichkeit, sich als Lehrende in der absolvierten Ausbildungsrichtung weiter zu qualifizieren. Damit verbunden ist ein vertieftes theoretisches und praktisches Verständnis der Systemenergetik. Bitte wenden Sie sich an die Ausbildungsleitung.

Für unsere Aus- und Weiterbildungen können Sie die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten. Nähere Informationen erhalten Sie hier und beim Lehr- und Forschungsinstitut.